BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Abstract animal background, Agamidae animal wildlife, The cute chameleon is change two color on the tree.

Klima – Wandel

Fachtagung Seeland 2021

Klima – Wandel: Von der Bedeutung des Klassen- und Schulklimas und dem Umgang mit Wandel im Lehrberuf

Fachtagung für Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulkommissionen und Schulsozialarbeitende

Zusammenleben, Arbeiten und Lernen in der Schule sind stark durch vielfältige Faktoren geprägt. Gesellschaftliche Veränderungen wie die Digitalisierung und Pluralisierung, neue Rahmenbedingungen der Schulen, Inhalte und Themen verändern das Schul- und Bildungsumfeld. Schulleitungen, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende, Eltern und Schülerinnen und Schüler stehen mitten im Wandel: Einerseits sind sie gefordert, mit dem Wandel umzugehen – andererseits sind sie selbst Teil davon.

Ein gutes Schul- und Klassenklima schafft wichtige Grundvoraussetzungen für gesundes Lernen, Leben und Arbeiten und unterstützt den gemeinsamen Umgang mit dem Wandel.

Wandel findet auch auf der Ebene der Schülerinnen und Schüler statt. Sie entwickeln im Laufe ihrer Schullaufbahn aufgrund von Erfahrungen und persönlichen Voraussetzungen eine eigene vielfältige Identität.

Welche Bedeutung hat Bildung im Kontext gesellschaftlichen Wandels? Worum geht es beim Lernen? Was wirkt unterstützend für ein förderliches Klassen- und Schulhausklima? Was braucht es, damit Einzelpersonen, eine Klasse oder eine Schule fit sind für laufenden Wandel? Was stärkt die Schule, um auf die veränderten Bedingungen eingehen zu können?

Die Fachtagung bietet Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse sowie Praxiserfahrungen von Fachleuten und inspiriert, die neuen Impulse im eigenen Berufsalltag umzusetzen.

Datum und Zeit

Freitag, 29. Oktober 2021, von 8:30 bis 15:30 Uhr

Ort

Online. Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung werden wenige Tage vor der Fachtagung verschickt.

Programm und Tagungsunterlagen

Sämtliche Informationen zur Fachtagung finden Sie online. Nach der Fachtagung werden auch die Powerpoint-Präsentationen hier veröffentlich.

Einladung mit Tagungsprogramm

Kosten

Die Teilnahmegebühr für die Fachtagung beträgt 80 Franken. Bitte überweisen Sie den Betrag bis am 30. September 2021. Die Zahlungsdetails erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per Mail.

Auskünfte

Tagungsorganisation:
Berner Gesundheit
Zentrum Jura bernois-Seeland
Anja Allemand, Sekretariat
Bahnhofstrasse 50, 2502 Biel
Tel. 032 329 33 70
anja.allemand@beges.ch

Schulorganisation:
Regionales Schulinspektorat
Seeland RIS
Zentralstrasse 32a, Postfach, 2502 Biel
Tel. 031 636 15 50
ris@be.ch

Anmeldung

Anmeldung pro Person bis 24. September 2021 online mit unten stehendem Formular. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt und per E-Mail bestätigt.

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte pro Person ein Anmeldeformular ausfüllen. Danke!

  • Hinweis: Die sechs Workshops werden zweimal nacheinander durchgeführt (Runde 1 und 2). Bei der Anmeldung können Sie die Wahl der Workshops priorisieren. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche, des Anmeldezeitpunkts sowie der Gruppengrösse werden Sie von uns in zwei Workshops eingeteilt.

Fachtagung Seeland 2021

Klima – Wandel: Von der Bedeutung des Klassen- und Schulklimas und dem Umgang mit Wandel im Lehrberuf

Fachtagung für Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulkommissionen und Schulsozialarbeitende

Wann: Freitag, 29. Oktober 2021

Wo: Online

Zusammenleben, Arbeiten und Lernen in der Schule sind stark durch vielfältige Faktoren geprägt. Gesellschaftliche Veränderungen wie die Digitalisierung und Pluralisierung, neue Rahmenbedingungen der Schulen, Inhalte und Themen verändern das Schul- und Bildungsumfeld. Schulleitungen, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende, Eltern und Schülerinnen und Schüler stehen mitten im Wandel: Einerseits sind sie gefordert, mit dem Wandel umzugehen – andererseits sind sie selbst Teil davon.

Ein gutes Schul- und Klassenklima schafft wichtige Grundvoraussetzungen für gesundes Lernen, Leben und Arbeiten und unterstützt den gemeinsamen Umgang mit dem Wandel.

Wandel findet auch auf der Ebene der Schülerinnen und Schüler statt. Sie entwickeln im Laufe ihrer Schullaufbahn aufgrund von Erfahrungen und persönlichen Voraussetzungen eine eigene vielfältige Identität.

Welche Bedeutung hat Bildung im Kontext gesellschaftlichen Wandels? Worum geht es beim Lernen? Was wirkt unterstützend für ein förderliches Klassen- und Schulhausklima? Was braucht es, damit Einzelpersonen, eine Klasse oder eine Schule fit sind für laufenden Wandel? Was stärkt die Schule, um auf die veränderten Bedingungen eingehen zu können?

Die Fachtagung bietet Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse sowie Praxiserfahrungen von Fachleuten und inspiriert, die neuen Impulse im eigenen Berufsalltag umzusetzen.

Das detaillierte Programm mit Möglichkeit zur Anmeldung wird ab Mitte August 2021 aufgeschaltet.

Fachtagung Seeland 2021

Klima – Wandel: Von der Bedeutung des Klassen- und Schulklimas und dem Umgang mit Wandel im Lehrberuf

Fachtagung für Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulkommissionen und Schulsozialarbeitende

Zusammenleben, Arbeiten und Lernen in der Schule sind stark durch vielfältige Faktoren geprägt. Gesellschaftliche Veränderungen wie die Digitalisierung und Pluralisierung, neue Rahmenbedingungen der Schulen, Inhalte und Themen verändern das Schul- und Bildungsumfeld. Schulleitungen, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende, Eltern und Schülerinnen und Schüler stehen mitten im Wandel: Einerseits sind sie gefordert, mit dem Wandel umzugehen – andererseits sind sie selbst Teil davon.

Ein gutes Schul- und Klassenklima schafft wichtige Grundvoraussetzungen für gesundes Lernen, Leben und Arbeiten und unterstützt den gemeinsamen Umgang mit dem Wandel.

Wandel findet auch auf der Ebene der Schülerinnen und Schüler statt. Sie entwickeln im Laufe ihrer Schullaufbahn aufgrund von Erfahrungen und persönlichen Voraussetzungen eine eigene vielfältige Identität.

Welche Bedeutung hat Bildung im Kontext gesellschaftlichen Wandels? Worum geht es beim Lernen? Was wirkt unterstützend für ein förderliches Klassen- und Schulhausklima? Was braucht es, damit Einzelpersonen, eine Klasse oder eine Schule fit sind für laufenden Wandel? Was stärkt die Schule, um auf die veränderten Bedingungen eingehen zu können?

Die Fachtagung bot Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse sowie Praxiserfahrungen von Fachleuten und hat inspiriert, die neuen Impulse im eigenen Berufsalltag umzusetzen.

Programm und Tagungsunterlagen

Tagungsprogramm