BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Schoolgirl looking through a telescope

Fachtagung Seeland 2024

Gegenwart gestalten – gemeinsam die Zukunft prägen

Kollaboration und Lebenskompetenzen

Fachtagung für Lehrpersonen, Schulleitende, Schulkommissionen und Schulsozialarbeitende der Region Seeland

Die Schule ist ein Begegnungsort, ein Lebensraum mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Tagtäglich sind wir mit Kindern und Jugendlichen unterwegs, deren Blick sich in eine bunte, schnelllebige, digitale und oftmals auch ungewisse Zukunft richtet. Ein gemeinsames Gestalten auf allen Ebenen mit den Schüler:innen, den Eltern sowie den Fachpersonen aus der Schule eröffnet neue Perspektiven, bündelt Energien, stärkt den Mut und schafft Zuversicht, um im Kleinen etwas anzustossen.

Die Fachtagung bietet Möglichkeiten, neue Netzwerke zu entdecken, Zusammenarbeit als Stärke zu erleben und darüber nachzudenken, wie die Gegenwart mit Blick in die Zukunft gestaltet werden kann. 

Die Leitfragen dieser Veranstaltung:

  • Wie kann die Entwicklung von überfachlichen Kompetenzen
    – Lebenskompetenzen – gezielt unterstützt werden?
  • Wie kann eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten gefördert werden?
  • Wie kann mehr Zufriedenheit und Glück im pädagogischen Berufsfeld gefunden werden?

Ausgewählte Themen aus den Referaten werden durch das Forumtheater von Le Caméléon mit dem Publikum vertieft. Nach einem gemeinsamen Mittagessen bietet ein Blick in die Praxis «Von der Region für die Region» Inspiration, wie überfachliche Kompetenzen gestärkt und gewinnbringende Zusammenarbeitsformen gestaltet werden können.

Gemeinsam entdecken wir Antworten und Lösungsansätze zu diesen Leitfragestellungen.

Wir freuen uns, Sie für den Blick in die Zukunft zu begeistern und ihre Neugierde zu wecken.

Datum und Zeit

Freitag, 25. Oktober 2024, von 08:45 bis 15:15 Uhr

Ort und Anfahrt

Hotel Weisses Kreuz, Marktplatz 15, 3250 Lyss
Karte

Ab Bahnhof Lyss 10 Minuten zu Fuss Richtung Dorfzentrum.
Parkplätze vorhanden.

Programm

08:15 UhrTüröffnung mit Willkommensgetränk und Gipfeli
08:45 Uhr

Tagungsbeginn

Begrüssung Karin Flückiger, Regionales Schulinspektorat Seeland RIS, Esther Tellenbach, Berner Gesundheit

09:00 UhrÜberfachliche Kompetenzen – Lebenskompetenzen
Wie kann die Entwicklung von überfachlichen Kompetenzen – Lebenskompetenzen – gezielt unterstützt werden?
Referat: Dr. Katja Margelisch, Dozentin PHBern
09:40 UhrGemeinsam mit Erziehungsberechtigten
Impulse für die Gestaltung einer gelingenden Zusammenarbeit
Referat: Prof. Dr. Caroline Villiger, PHBern
10:15 UhrPause
10.45 UhrÜberlebe ich diese Klasse?
Gedanken zum Pädagogikglück für Lehrpersonen und Erziehende
Referat: Dr. rer. soc. Thomas Fuchs
11:30 Uhr

Le Camélèon Forumtheater
Themen aus den Vorträgen werden mit dem Publikum vertieft.

12:30 UhrMittagessen
13:45 Uhr

Aus der Region für die Region – Praxisbeispiele

  • «Zusammenarbeit mit Eltern als Mehrwert für die Schule»
    Schuleinheit Linde – Madretsch Biel
  • «Im Garten lerne ich fürs Leben.»
    Primarschule Orpund
  • «Schule, Schulsozialarbeit und Kinder- und Jugendarbeit in Kollaboration » 
    Kinder- und Jugendfachstelle Lyss und Umgebung
15:00 Uhr

Fazit

15:15 Uhr

Schluss der Tagung

 

Moderation:

Karin Flückiger, Schulinspektorat Seeland RIS,
Esther Tellenbach, Berner Gesundheit

Tagungsunterlagen

Einladungsflyer

 

Referate

Dr. Katja Margelisch, Dozentin PHBern
Überfachliche Kompetenzen – Lebenskompetenzen
Abstract

Prof. Dr. Caroline Villiger, PHBern 
Gemeinsam mit Erziehungsberechtigten
Abstract

Überlebe ich diese Klasse?
Dr. rer. soc. Thomas Fuchs
Abstract

Kosten

Die Teilnahmegebühr für die Fachtagung beträgt 140 Franken. Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Rücktrittsbedingungen

  • Bei einer Abmeldung bis 2 Monate von der Veranstaltung wird der Betrag zurückerstattet.
  • Bei einer Abmeldung bis 4 Wochen vor Veranstaltungsdatum werden 50 % des Betrages zurückerstattet.
  • Bei einer Abmeldung weniger als 4 Wochen erfolgt keine Rückerstattung.
    Es besteht die Möglichkeit, dass eine andere Person den Platz übernimmt.

Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie eine Rechnung, wir bedanken uns für die Begleichung vor der Veranstaltung.

Verpflegung

 

Menu mit Fleisch

Gemüsecremesuppe

***
Rindsragout nach Grossmutters Art Kartoffelstock Mischgemüse

 

Menu Vegan

Blattsalat mit Kürbis und Feige

***
Linsendahl mit sautiertem Pack-Choi und Tofu garniert mit Leinsamen und marinierten Kräutern

Weitere Auskünfte

Tagungsorganisation:

Berner Gesundheit
Zentrum Jura bernois-Seeland
Anja Allemand
Bahnhofstrasse 50, 2502 Biel
Tel. 032 329 33 70
biel@beges.ch

Schulorganisation:

Regionales Schulinspektorat Seeland
ris.bkd@be.ch
www.schulaufsicht.bkd.be.ch/

 

Anmeldung

Anmeldefrist: 19. Oktober 2024