BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
10

Mobbing und psychische Gesundheit in der Schule

Info-Veranstaltung für Schulleitungen, Lehrpersonen und Schulsozialarbeitende

Die Zunahme von psychisch belasteten Schülerinnen und Schülern fordert Schulen heraus. Was hat Mobbing damit zu tun? Gibt es Zusammenhänge zwischen Mobbing und psychischen Belastungen? Mit welchen Diagnosen sind Psycholog:innen und andere Fachpersonen konfrontiert? Und was können Schulen tun?

 

Die Veranstaltung nimmt diese Fragen auf und bietet Gelegenheit, Fachwissen aufzufrischen, neue Angebote der Berner Gesundheit kennenzulernen und von Erfahrungen anderer Schulen zu profitieren.

Datum und Ort

Wann:          Mittwoch, 24. April 2024, von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo:              Kirchgemeinde Paulus, Freie Strasse 20, 3012 Bern

Kosten und Anmeldung

Kosten:        CHF 50.-

Anmeldung:   Online

Frist:            3. April 2024

Programm

14:00

Begrüssung

14:10

Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen heute – und was hat Mobbing damit zu tun?, Referat von Werner Krammel, Fachpsychologe SBAP, Fokus Jugendkrisen

15:10

Pause mit Verpflegung, Gelegenheit für Austausch und Vernetzung

15:40

MindMatters – Schule durch psychische Gesundheit stärken und      #standup – Initiative gegen Mobbing, Einführung in zwei neue Angebote der Berner Gesundheit für Schulen, Katharina Jost und Elvira Bühlmann, Berner Gesundheit

16:05

Einblick in die Umsetzung an einer Schule in Spiez: #standup, Erfahrungsbericht von Julia Stähli, Schulsozialarbeiterin

16:25

Austauschrunde

16:50

Ausblick

17:00

Schluss der Veranstaltung

 

Kontakt

Katharina Jost und Elvira Bühlmann

Fachmitarbeiterinnen Prävention Berner Gesundheit

031 370 70 80 | praevention@beges.ch

www.bernergesundheit.ch

 

 

Anmeldung

Bitte pro Teilnehmer:in eine Anmeldung.