BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02BeGes_icons_clean_Wahrenkorb-02beges_P185beges_P185beges_P185
Buchstabe A symbolhaft umgesetzt

Alkohol

Wie viel ist zu viel? Haben Sie Probleme mit Alkohol am Arbeitsplatz? Wurde Ihnen der Führerschein entzogen, weil Sie unter Alkohol Auto gefahren sind?

Wenn Sie Schwierigkeiten im Umgang mit Alkohol haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich über unser Beratungsangebot. Wir unterstützen Sie dabei, den Alkoholkonsum zu reduzieren, allenfalls alkoholfrei zu leben oder Alkoholrückfälle zu vermeiden.

Wir begleiten Sie beim ambulanten Alkoholentzug und bei der Aufrechterhaltung der Abstinenz. Zudem beraten wir Sie im Rahmen des Entzugs des Führerscheines und der Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Unsere Angebote aus dem Bereich Suchtberatung und -therapie

Angebot Art Zielgruppe Ort Preis
Achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention: ein Trainingsprogramm Gruppen Betroffene, Männer, Frauen, Jugendliche Bern CHF 80.-
Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung - ein Trainingsprogramm Gruppen Frauen, Männer, Betroffene, Angehörige Thun CHF 50.- (einmalig, inkl. Handbuch)
Alkohol im Strassenverkehr einzel Betroffene überall CHF 320.-
Alkohol und Jugendliche einzel, Gruppen Jugendliche, Umfeld, Angehörige, Lehrpersonen, Institutionen überall -
Ambulanter Alkoholentzug einzel Betroffene Burgdorf, Bern, Thun, Biel -
Frauen und Männer, die suchtmittelfrei leben wollen Gruppen Betroffene, Frauen, Männer Bern, Burgdorf CHF 10.-
Frauen, die selbstbestimmt ihren Alkoholkonsum regulieren möchten Gruppen Frauen Bern 10 CHF (einmalig)
Frauen, die suchtmittelfrei leben wollen Gruppen Betroffene, Frauen Bern, Thun Unkostenbeitrag: CHF 10.-
Geniessen – auch ohne Alkohol Gruppen Frauen, Männer, Betroffene Biel CHF 10 (einmalig)
Informations- und Beratungsgespräche einzel, Gruppen Betroffene, Angehörige, Umfeld überall -
Gruppengespräche für Jugendliche aus suchtbelasteten Familien Gruppen Jugendliche Bern kostenlos
KISS − nicht abstinent, jedoch sebstbestimmt Gruppen Betroffene, Frauen, Männer Burgdorf CHF 29.- (Begleitbuch)
Kontrolliertes Trinken - Ein Programm zur Reduktion des Alkoholkonsums Gruppen, einzel Betroffene, Frauen, Männer Bern, Thun, Burgdorf, Biel CHF 55.– für Handbuch (Preisänderungen vorbehalten)
Männer, die suchtmittelfrei leben wollen Gruppen Betroffene, Männer Bern CHF 10.-
Medikamentöse Unterstützung - Betroffene überall -
Noa-Coach-App einzel Betroffene, Frauen, Männer überall -
Rückfallpräventions-Kurs nach S.T.A.R. Gruppen Betroffene, Männer, Frauen Thun CHF 50 (einmalig)

Unser Angebot

Sie möchten Ihr Risiko- oder Suchtverhalten aktiv angehen?

Suchtmittel im Alter

Sind Sie selber betroffen oder in Ihrem Berufsalltag mit dem Thema konfrontiert?

Angebot für Betriebe

Sie möchten wissen, wie Sie bei Suchtproblemen im Betrieb richtig handeln können?

Interkulturelle Übersetzung

Bei allen Angeboten bieten wir interkulturelle Übersetzung an. Sie erleichtert die Verständigung zwischen Personen verschiedener Nationalitäten.

Angebot für Angehörige

Eine Person in Ihrem Umfeld hat ein Suchtproblem?

Jugendberatung

Manchmal scheint das Leben Kopf zu stehen. In solchen Situationen bieten wir ein offenes Ohr, Beratung und Begleitung.

Sichere Online-Beratung via SafeZone.ch

Möchten Sie Ihr Anliegen schriftlich und zeitlich ungebunden einer Beraterin oder einem Berater mitteilen? Nutzen Sie unsere sichere Online-Beratung via SafeZone.ch!

NoA-Coach-App

Der NoA-Coach (No Addiction-Coach) ist eine Smartphone-App zur Unterstützung von Menschen mit Alkoholproblemen.